Gastronomie & Marke

Culinary Branding

Kulinarik wird heute nach
dem Gesamterlebnis
beurteilt. Schön, wenn dabei
Erwartungen übererfüllt werden.

Ein schönes Erlebnis

In der Gastronomie zählt heute das Gesamterlebnis. Natürlich muss die Qualität der Speisen stimmen. Doch genauso ist der Raum, das Service und die Kommunikation ein wesentlicher Teil der ganzen Erfahrung eines Gastes. Damit alle Teile konsistent zusammenpassen und Erwartungen erfüllt, oder sogar übererfüllt werden können braucht es eine Marke, die aus dem Kern heraus alles bestimmt und zusammenhält.

EINE GUTE MARKE

Eine individuelle und glaubwürdige Geschichte ist die Basis einer guten Marke. Dadurch wird Vertrauen geschaffen und ein ganzheitliches Erlebnis möglich. Der klare Markenkern wird in allen Bereichen möglichst konsistent umgesetzt. Jede Entscheidung im Unternehmen soll immer in Bezug auf die Marke überprüft werden. Passt die Entscheidung zur Marke?

Markenkontaktpunkte

Der erste Kontakt mit der Marke findet meist vor dem Besuch statt. Ein Kommunikationsmittel, oft in Sozialen Medien, schafft eine Erwartungshaltung. Wenn die Marke klar erkennbar ist, sogar einen Vertrauensvorschuss. Im nächsten Schritt kommen die Gäste ins Lokal und erleben den Raum und das Service. Dann soll die Speisekarte den gleichen Markenwerten entsprechen und wieder zum Gesamteindruck passen. Wenn jetzt das Essen kommt, hat der Kunde schon eine klare Vorstellung und eine eindeutige Erwartung. Die Betreuung während des gesamten Besuchs und das Gefühl, das in dieser Zeit beim Kunden entsteht, ist in seiner Gesamtheit zu betrachten und führt bei einer klaren und starken Marke, die in allen Kontaktpunkten stringent umgesetzt ist, zu mehr Erfolg.

Beispiele für Marken in der Gastronomie

* U-BOX, Fast Food
* Forever P., Pizza
* Strandcafe, Wiener Küche
* Som Kitchen, Thai Fastfood
* Türkis, Orientalisches Essen
* COEO, International Bar & Restaurant
* Kurt, Frozen Yogurt

Wenn Sie mehr wissen wollen,
kontaktieren Sie Klaus Hofegger
unter: 0699 / 19207881 oder
klaus.hofegger@hofegger.com